Schwimmkurse für KinderSchwimmkurse für Kinder

Schwimmkurse für Kinder

Wie läuft der Schwimmkurs ab?

Am ersten Tag des Schwimmkurses treffen wir uns 15 Minuten vor Beginn. Der bzw. die Schwimmausbilder/in wird mit Ihnen noch einmal den Ablauf erläutern und Ihre Fragen beantworten.

Gleichzeitig weißt er Sie auf diverse Sicherheitsaspekte, Verhaltensregeln und weitere Treffpunkte hin.

In den darauffolgenden Stunden werden dann verschiedene Übungen über die Wassergewöhnung, Technikübungen bis hin zu Schwimmübungen durchgeführt.

Ihre Ansprechpartner:

 

Karl-Heinz Saß

 

Kontaktformular

Wo bin ich, wenn mein Kind im Schwimmkurs ist?

In der ersten Schwimmkursstunde dürfen die Eltern mit im Schwimmbad sein, um sich über den Ablauf des Schwimmkurses ein Bild zu machen.

Generell wird dann aber ab der zweiten Stunde der Schwimmkurs ohne Begleitung der Eltern weiter durchgeführt. Es hat sich gezeigt, dass der Lernerfolg wesentlich höher ist, wenn die Kinder unter sich in ihrer Gruppe sind und ausschließlich den/die Schwimmausbilder/in als Ansprechpartner haben.

Kann mein Kind nach dem Kurs gut schwimmen?

Nein! - Ihr Kind erlernt im Schwimmkurs sich über Wasser zu halten und dabei nicht zu ertrinken.

Es ist auch nach dem erfolgreichen Abschluss des Schwimmkurses unerlässlich, selbst weiter zu üben und das Erlernte zu vertiefen. Wir können keine Garantie dafür übernehmen, dass Ihr Kind wirklich schwimmen lernt - wir geben Ihrem Kind das Rüstzeug mit auf den Weg, aber: "Übung macht den Meister".

Bekommt mein Kind bei Abschluss des Schwimmkurses das "Seepferdchen"?

Das "Seepferdchen" ist ein Schwimmabzeichen und bedarf einer eigenen Prüfung - es kann nach Ermessen des/der Schwimmausbilder/in sicherlich von einigen Kindern bereits während des Schwimmkurses absolviert werden, stellt aber nicht das Ziel des eigentlichen Schwimmkurses dar.

Das "Seepferdchen" sollte auch nicht zur Erfolgskontrolle herangezogen werden. Oft zeigt es sich, dass manche Kinder einfach noch ein paar zusätzliche Schwimmtage benötigen, bis sprichwörtlich "der Knoten platzt".

Das "Seepferdchen" kann selbstverständlich auch zu einem anderem Zeitpunkt abgelegt werden.

Anmeldung zum Schwimmkurs

Über den folgenden Link können Sie Ihr Kind zum Schwimmkurs direkt online anmelden:

>>> Hier geht's zur Anmeldung!

Alle Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

 

Der Schwimmkurs dauert insgesamt 10 Übungsstunden á 45 Minuten und kostet 78,00 Euro pro Kind.

 

Mit der Teilnahme am Schwimmkurs wird Ihr Kind aus versicherungstechnischen Gründen Mitglied in der Wasserwacht-Ortgruppe Bad Windsheim. Die Mitgliedschaft erlischt automatisch nach einem Jahr, außer Sie entscheiden sich für eine weiter andauernde Mitgliedschaft.