freizeit-header-alt.jpg Foto: M. Andreya / DRK e.V.
JugendrotkreuzJugendrotkreuz

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Ehrenamt
  3. Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz (JRK)

Das Bayerische Jugendrotkreuz umfasst die gesamte Jugend innerhalb des Bayerischen Roten Kreuzes. Als eigenständiger Jugendverband und anerkannter Träger der Jugendhilfe bietet es ca. 105.000 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine Plattform für Austausch, Lernen und Freizeitgestaltung.

Ihre Ansprechpartner:

 

Alexander Naser

a.naser(at)rotkreuz-nea.de

 

Katrin Reichert

k.reichert(at)rotkreuz-nea.de

Jugendrotkreuzler lernen in ihrer Jugendgruppe Verantwortung zu übernehmen sowie selbstständig Veranstaltungen und Projekte zu planen und durchzuführen. Sie erwerben wichtige Schlüsselkompetenzen, die ihnen auch im späteren Berufsleben von Nutzen sein werden und entwickeln ihre Persönlichkeit weiter.

Sie setzen sich für Frieden und Völkerverständigung ein, machen sich stark für Gesundheit undUmwelt und kooperieren mit Jugendgruppen aus aller Welt.

Bei Kreis-, Bezirks- und Landeswettbewerben vergleichen sich die Wettkämpfer mit anderen Jugendgruppen und stellen ihr Wissen und Können in verschiedenen Bereichen unter Beweis. Erste Hilfe in Theorie und Praxis lernen sie ab dem Grundschulalter und sind so in der Lage, anderen Menschen zu helfen.

Das soziale und politische Engagement verbinden Jugendrotkreuzler mit vielen Freundschaften, Abwechslung und hohem Erlebniswert in ihrer Jugendgruppe.

Wünschen Sie weitere Informationen oder eine persönliche Beratung?

Zögern Sie nicht und nehmen Sie bitte mit unserern Ansprechpartnern Kontakt auf - die Kontaktdaten finden Sie oben rechts auf dieser Seite.

Weitere Informationen finden Sie auch >>> hier!